LifeBasis Wasserdestilliergerät - FAQ

LifeBasis Wasserdestilliergerät - FAQ

1F: Kann das Gerät heißes Wasser destillileren?

1A: Wir schlagen das nicht vor, denn die Bodenplatte des Destilliergeräts wird von dem heißen Wasser erwärmt und die Temperatur der Bodenplatte wird wahrscheinlich zu hoch und führt zum Hochtemperaturschutz. In dieser Situation wird das Destilliergerät nicht fuktionieren und Sie müssen das Gerät sich kühlen lassen, und dann drücken Sie den Schalter an der Seite des Destilliergerät. Dann wird das Gerät einwandfrei funktionieren.

2F: Wie ist die Funktion des Schalters an der Seite?

2A: Das ist kein Stromschalter, sondern ein Schalter (Rückstelltaste) für Hochtemperaturschutz. Daher brauchen Sie den Schalter drücken NUR unter diesen Situationen: a. hintereinandere Destillation. b. Destillation von heißem Wasser (nicht empfehlen). Denn die Temperaure der Bodenplatte wird wahrscheinlich in diesen 2 Situtationen zu hoch und das schadet dem Gerät, daher wird der Schalter automatisch den Strom ausschalten, um das Gerät zu schützen. Sie müssten in diesen Situationen das Gerät sich kühlen lassen, oder könnten Sie kaltes Wasser in den Tank eingießen. Dann drücken Sie den Schalter an der Seite. Dann wird das Gerät einwandfrei funktionieren. Normaleweise brauchen wir nur das Gerät mit Strom verknünpfen, ohne den Schalter zu drücken. Und fürs erste mal Benutzung ist das Gerät im Kühlstand. Man braucht nicht den Schutzschalter zu drücken.

3F: Nach dem Destilliervorgang wird der Rand am Boden gelber. Ist es normal?

3A: Das ist keinen Brandfleck, sondern der Niederschlag von Carbonat-Verbindung, wie Kalziumkarbonat und Magnesiumcarbonat. Durch die Wärme wird Ca(HCO3)2 zu CaCO3, Mg(OH)2 zu MgCO3. Der Niederschlag ist hauptsächlich CaCO3 und MgCO3. Sie können so verstehen, das Gelbe (Niederschlag) ist der schlechte Stoff im Wasser, der Ihrer Gesundheit schadet. Nach der Destillation bekommen Sie schon reines Wasser, das keinen diesen Stoff enthält. Unser Vorschlag ist, Sie brauchen nicht nach jedem mal von Destillation den Gelben Stoff mit Essig entfernen, weil häufige Reinigung ist nicht gut für das Gerät. Sie könnten jede Woche oder zwei Wochen ein mal Reinigung machen. Das kann die Lebensdauer des Geräts verlängern.

4F: Die Rückstelltaste (Der Schalter an der Seite) wird wegen starker Kräfte nach innen gedrückt.

4A: Es gibt einfache Lösung für dieses Problem. Es braucht 3 Schritte dafür. 1. Drücken Sie bitte die abziehbare plastische Taste mit dem Schraubenzieher, dann ziehen Sie bitte die Taste aus. Danach können Sie die innere Temperaturkontroll-rückstelltaste anschauen. 2. Mit dem Schraubenzieher schieben Sie das Alumniumblech, das sich mit der Rückstelltaste verbindet, aus, so dass der rote Teil der Taste beim Drücken der plastischen Taste berührt werden kann. 3. Legen Sie bitte die abziehbare Taste zurück. Falls Sie nicht sicher sind, ob Sie das schaffen können, könnten Sie direkt an uns E-Mail schreiben.:)

 

Leave a comment

Please note, comments need to be approved before they are published.